Allgemeine Geschäftsbedingungen - Abrazo Tango Metz Festival

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorwort

Dieser Ticketverkauf wird organisiert von Abrazo Tango
Offizieller Sitz: 10 rue Le Moyne 57050 Metz
Gesetzlicher Vertreter: Didier Rizzo (Präsident des Vereins)
Telefon : +33 783675482
Diese Regeln wurden online gestellt am 1. Januar 2016.
Es wird darauf hingewiesen, dass die allgemeinen Verkaufsbedingungen ausschließlich den Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen, Kursen und Workshops gelten, die vom Verein Abrazo Tango organisiert werden.
Die Nutzung dieser Website http://festival.abrazo-tango.fr einschließlich aller Funktionen signalisiert vollste und ausdrückliche Zustimmung des Kunden dieser Verkaufsbedingungen.

Terminologie

Jede volljährige, natürliche oder juristische Person, die die nachfolgenden Geschäftsbedingungen erfüllen und von diesem Online-Marketing-Dienst Gebrauch machen möchte, wird im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet.
Jede Reservierung für eine Show oder einen Tanzkurs durch einen Kunden auf dieser Webseite entsprechend dieser Geschäftsbedingungen wird im Folgenden als „Bestellung“ bezeichnet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Bestellung und Preise

Die Kunden haben die Möglichkeit, über das Internet zu bestellen unter http://festival.abrazo-tango.fr

Preise

Die Website zeigt jeweils den Werbepreis, der nur für eine begrenzte Zeit auf der Website angeboten wird, und den Abendkassenpreis gültig am Tag der Show, Workshop oder Kurs.

Mitgliedschaft

Aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen ist eine Verbandsmitgliedschaft in unserem Verein zur Buchung von Tanzkursen und Workshops zwingend notwendig. Die Mitgliedschaft ist gültig für die Saison ab 1. September und endet am 31. August des darauffolgenden Jahres.

Jeweils einmal

Der Kunde kann jeweils nur ein Exemplar von einem Workshops zum Einkaufswagen hinzufügen. Die Bestellung beinhaltet alle Aktivitäten, die für diese Person registriert werden. Ein Tanzpaar muss zwei einzelne Bestellungen einreichen (mit workshops).

Sonderangebote und Pakete

Werbe- und Paketpreise werden automatisch auf die Artikel in Ihrem Warenkorb angewandt.

Rabattgutschein

Kunden mit Gutschein müssen diesen angeben, bevor sie ihre Bestellung bestätigen.
Vor Bestätigung der Bestellung ist es Aufgabe des Kunden zu überprüfen, ob im Endpreis alle Abzüge berücksichtigt sind.
Jeder Betrugsversuch, einschließlich Fälschung oder Verschleierung, mit dem Ziel diese Regeln zu umgehen, führt automatisch zu einer Stornierung der Bestellung und möglicherweise zu rechtlichen Konsequenzen.

Komplettierung der Bestellung

Nach der Bestätigung der Bestellung wird der Kunde aufgefordert , seine Tanzrolle anzugeben als „Führender“ (in der Regel der Mann) oder „Folgender“ (in der Regel die Frau). Diese Informationen wird uns helfen, das Verhältnis zwischen Führenden und Folgenden in den Kursen abzuschätzen und eventuell Ausgleich zu schaffen.
Für die Bezahlung besteht die Wahl zwischen Online Zahlung, Überweisung und Scheck. Zur Bestätigung erhält der Kunde eine E-Mail mit den Details seiner Bestellung.

Bezahlung

Alle Bestellungen – unabhängig vom Ort der Ausstellung – sind in Euro zu zahlen. Die Bezahlung kann entweder per Online Zahlung, Banküberweisung oder per Scheck (geschickt an die Zentrale des Vereins) erfolgen.

Nichtzahlung

Eine Restzahlung für 15 Tage wird in der Reihenfolge führen zu aufgehoben werden.

Anmeldung

Die Anmeldung wird erst nach Eingang der Zahlung (Überweisung oder Scheck) bearbeitet. Zur Bestätigung erhält der Kunde eine E-Mail.

Tickets

Die Bestätigungsemail ist Ticketbüro.
Tickets können grundsätzlich nicht zurückerstattet werden, auch nicht im Falle von Diebstahl oder Verlust. Die einzige Ausnahme stellt der Fall dar, wenn eine Veranstaltung abgesagt wird und der Veranstalter sich zur Erstattung entscheidet.
Wenn eine Veranstaltung vor einem eventuellen Abbruch mindestens die Hälfte der geplanten Dauer andauert, werden keine Kosten zurückerstattet .
Im Falle einer Stornierung einer Show und wenn der Veranstalter sich dazu entschließt, die auf dem Ticket angegebenen Kosten zurück zu erstatten, schließt dies keinerlei weitere Ausgaben (wie z.B. Transport, Hotels, Parkplätze ) mit ein.
Nach erfolgter Zahlung sind keine Stornierungen mehr möglich.
Abrazo Tango behält sich das Recht vor, Änderungen in der Reihenfolge, Dauer und Ausführung einer Veranstaltung zu machen. Darüber hinaus behält Abrazo Tango sich auch das Recht vor, eine Veranstaltung abzusagen, die nicht stattfinden kann aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat (Wetter, Streiks, Feuer, Wasserschäden , Krankheit eines Künstlers usw.). In einem solchen Fall würde Abrazo Tango versuchen, die Veranstaltung zu verlegen, und nur wenn dies nicht möglich sein sollte, eine Rückerstattung vornehmen.

Rücktrittsrecht

Gemäß Artikel L 121-21-8 des Verbraucherschutzgesetzes , unterliegen Veranstaltungen dem Rücktrittsrecht.

Persönliche Daten

Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 verpflichtet sich der Verein Abrazo Tango, alle persönlichen Daten, die ihm von Kunden über diese Webseite, per Email oder Telefon übermittelt werden, vertraulich zu behandeln.
Diese Daten werden von Abrazo Tango ausschließlich für die folgenden Dienstleistungen benutzt: :

  • Versand von Emails an Kunden über Angeboten und bevorstehende Ereignisse,
  • Bearbeitung von Kundenbestellungen,

Gesetz – Rechtsstreitigkeiten – Haftung

Diese Regeln werden nach dem Französischen Recht angewendet.
Im Streitfall wendet sich der Kunde zunächst an den Verein Abrazo Tango, der wiederum versuchen wird, eine Lösung in gegenseitigem Einverständnis zu finden.
Andernfalls sind die Französischen Gerichte zuständig.

Hosting

Die Website abrazo-tango.fr wird von OVH 2 gehostet; Adresse: rue Kellermann – 59100 Roubaix – Frankreich.